Moderne trifft Tradition

Foyer Gebläsehalle

Ein innovatives Veranstaltungsformat braucht eine innovative und anregende Veranstaltungslocation. Was könnte besser sein, als im Rahmen tradtioneller Industriekulisse den Sprung in die digitale Welt zu praktizieren. Inmitten des ehemaligen Stahl- und Hüttenwerks Duisburg Rheinhausen befindet sich im Landschaftspark Duisburg die sogenannte Gebläsehalle. Das heute stillgelegte Industriedenkmal stellte mit seinen Nebenanlagen das Herzstück der altindustriellen Fertigung dar, da hier der „Druck“ zur jahrzehnetlangen Stahlproduktion erzeugt wurde. Im Herbst 2020 wird nun an selber Stelle mit der Smart City Werkstatt 2020 der „Druck“ für die erfolgreiche digitale Transformation hin zur Verwirklichung der Smart City Vision erzeugt. Erleben Sie die Praxiswerkstatt der Moderne in außergewöhnlicher Atmosphäre hautnah mit der Patina der Tradition.

 

Gebläsehalle Duisburg
Emscherstrasse 71
47137 Duisburg

www.geblaesehalle.de

Maschinenhalle

Anfahrt

Mit dem Auto
(Bitte den Schildern „Landschaftspark“ folgen)

Aus Richtung Dortmund:
A42 Ausfahrt Duisburg-Neumühl, dann rechts auf die B8 Richtung Obermeiderich bis zur Emscherstraße

Aus Richtung Köln / Düsseldorf:
Über die A57 bei Kreuz Moers auf die A40 Richtung Essen oder direkt über die A3 Richtung Essen. Bei Kreuz Kaiserberg auf die A3 Richtung Oberhausen bis Ausfahrt OB-Lirich, rechts in die Essen-Steeler-Straße bis zur B8, links, nächste Straße rechts in die Emscherstraße.

Aus Richtung Dinslaken / Wesel:
A59 Richtung Duisburg, Ausfahrt Althamborn, links, 2. Ampel rechts in die Emscherstraße.

Aus Richtung Düsseldorf / Duisburg Innenstadt:
A59 Richtung Wesel, Ausfahrt Althamborn, links, Ampel rechts in die Emscherstraße.

Aus Richtung Venlo / Moers oder Essen:
Über die A40 bei Kreuz Duisburg auf die A59 oder bei Kreuz Kaiserberg auf die A3 und dann den entsprechenden Routen folgen.Mit dem öffentlichen Personennahverkehr:

ÖPNV

Theatersaal

Ab Duisburg HBF oder Dinslaken:
Mit der Straßenbahnlinie 903 bis zur Haltestelle „Landschaftspark Nord“, von dort in die Emscherstraße (Fußweg ca. 7 Minuten). Eingang Emscherstraße.

Ab Duisburg Baerl oder DU-Obermeiderich:
Mit der Buslinie 909 (stdl.) bis Haltestelle „Hüttenwerk“.

Online-Fahrplanauskunft des VRR

Fotos: Thomas Berns